Beitragsseiten
Katholische Kindertageseinrichtungen
Tageseinrichtung St. Josef
Tageseinrichtung St. Marien
Tageseinrichtung St. Antonius

 

Katholische Kindertageseinrichtungen

Unsere Tageseinrichtungen sind Lebensräume für Kinder, in denen sie andere Kinder treffen.

In den einzelnen Gruppen wollen wir die Kinder zum Spielen anregen und damit die kindliche Freude am Entdecken und Experimentieren unterstützen. Die Kinder haben durch den Besuch unserer Einrichtung die Möglichkeit, in eine Gruppe hineinzuwachsen und sich selbst im Zusammenleben mit anderen Menschen zu erfahren. Die Kinder können ihre eigenen Fähigkeiten und Möglichkeiten entdecken und entwickeln.

In unseren "kirchlichen Tageseinrichtungen" wollen wir über den gesetzlichen Erziehungs- und Bildungsauftrag hinaus den Kindern erfahrbar machen, dass unsere Welt von Gott erschaffen ist. Wir sprechen mit ihnen von Gott und zu Gott. In einer kindgemäßen Weise führen wir sie über Zeichen, Bilder und Geschichten des Glaubens auch zu Inhalten, wie sie sich z. B. in den Riten und Festen der Kirche ausdrücken. Im Miteinander des Lebens und Glaubens ist die katholische Tageseinrichtung für Kinder neben dem Elternhaus ein Raum, in dem sie die Liebe zum Nächsten und den Glauben erleben. Wir gestalten unser Angebot in partnerschaftlicher Begegnung und Zusammenarbeit mit Eltern und Kindern. Toleranz und gegenseitiger Respekt sind uns dabei auch in der Kooperation mit Eltern anderer Weltanschauung unverzichtbar.

Um unseren Kindern diese Erfahrungen zu ermöglichen, unterhält die Pfarrgemeinde St Antonius Wickede (Ruhr) trotz großer finanzieller Belastung 3 Tageseinrichtungen.

 

 

Betreuungszeiten

Das seit dem 01.08.2008 gültige Kinderbildungsgesetz KiBiz sieht folgende Regelung vor:

  • Eltern müssen Betreuungszeiten für ihr Kind buchen
  • immer spätestens im Januar des Kalenderjahres wird eine erneute Abfrage mit einem Fragebogen getätigt
  • die von den Eltern gebuchte Zeit ist immer für das folgende Kindergartenjahr gültig und kann im laufenden Kindergartenjahr nicht geändert werden
  • in der Zeit von 07:00 - 17:00 Uhr können Kinder betreut werden
  • zwischen folgenden Betreuungszeiten können die Eltern wähle
    • 25 Stunden
    • 35 Stunden
    • 45 Stunden
  • die Anmeldungen für das neue Kindergartenjahr enden ebenfalls in diesem Zeitraum

 

 

Gruppenformen

Das KiBiz sieht drei Gruppenmodelle vor. Welche Gruppenformen unsere Einrichtungen anbieten können, entscheidet das Kreis Jugendamt Soest jeweils im Dezember des laufenden Jahres für das kommende Kindergartenjahr.

  • Gruppe 1: 20 Kinder im Alter von 2 Jahren bis zur Schulpflicht, davon 4 - 6 Kinder unter 3 Jahre
  • Gruppe 2: 10 Kinder im Alter von 1 - 3 Jahren
  • Gruppe 3: 25 Kinder im Alter von 3 Jahren bis zur Schulpflicht

 

 

Tageseinrichtungen

Folgende Tageseinrichtungen gehören zu unserer Kirchengemeinde: