Krippenfeier in St. Antonius

Krippenfeier in St. Antonius

Mit dem Lied "Dicke rote Kerzen..." begann um 14:30 Uhr die Krippenfeier in der St. Antonius-Kirche. Viele kleine und größere Kinder mit Eltern und Großeltern konnte Pfarrer Ferber in der wunderschön geschmückten Kirche begrüßen.

Das Krippenspiel war schon seit langem unter der Leitung von Frau Sperling einstudiert worden. Bei der Aufführung durften neben Maria und Josef und dem Jesuskind natürlich auch die Hirten nicht fehlen. Ein Sternentanz der Kinder des St. Josefkindergartens lockerte das engagierte Spiel der Kinder auf. Viele alte, bekannte Weihnachtslieder wurden, mit Unterstützung der Gruppe "The Antonies", gesungen.

Bevor sich alle auf den Weg nach Hause machten, wurde noch die große Krippe bewundert. Diese wird in den folgenden Tagen immer wieder verändert, und man wird immer etwas Neues entdecken können. Ein Besuch lohnt sich also.

Bildergalerie

Anne Reuter

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg