90 Jahre kfd - Festakt im Bürgerhaus

Logo der kfd

Ihren 90. Geburtstag feierte die Kath. Frauengemeinschaft (kfd) St. Antonius mit einem Festakt im Bürgerhaus.

Gemeinsam mit vielen Mitgliedern und Vertretern von Verbänden der Gemeinde wurde dieses Fest mit buntem Programm und Kaffee und Kuchen begangen.

90 Jahre kfd - Festakt

Die Vorsitzende der Wickeder Frauengemeinschaft, Hedwig Schäfer, blickte in ihrer Begrüßung auf die Anfänge und die Geschichte des Verbandes zurück, bevor Irmentraud Kobusch vom kfd-Bundesverband die Notwendigkeit katholischer Verbände aufzeigte und es auf den Punkt brachte: Gäbe es heute keine Verbände, man müsste sie erfinden!

Neben den Grüßen und Glückwünschen des Dekanates und der Wickeder Vereine und Verbände wurde den Geburtstagsgästen ein buntes Programm mit Musik, Theater und Kabarett geboten. Dabei trat neben den vielen Akteuren aus eigenen Reihen auch die bekannte Kabarettistin Ulrike Böhmer auf, welche die Lachmuskeln im Saal arg strapazierte.

Gemeinsam mit dem Präses der Frauengemeinschaft, Pfarrer Karl Mause, nahm Hedwig Schäfer im Rahmen des Festes auch die Ehrung von langjährigen Mitgliedern vor. Dabei wurde u.a. Elisabeth Leibold und Gertrud Schmelzer für stolze 70 Jahre Zugehörigkeit zur Wickeder Frauengemeinschaft geehrt.

Bildergalerie

Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg