Weihe der Palmstöcke beim Familiengottesdienst an der „Königin des Friedens“ in Echthausen, eine sich anschließende Prozession und festlicher Familiengottesdienst in der St. Vinzenz Kirche unter großer Beteiligung der Kinder und vieler Erwachsenen

Mit einem Familiengottesdienst unter Beteiligung der Kommunionkinder, die aus Buchsbaumzweigen wunderschöne Palmstöcke gebunden hatten, gedachten die Gläubigen in der St. Vinzenz Kirche in Echthausen dem Einzug Jesu in Jerusalem.

Zu Beginn segnete Pfarrer Thomas Metten die Palmzweige an der Marienstatue „Königin des Friedens“ am Friedhof in Echthausen und dann ging es in einer feierlichen Prozession in die Kirche. Dort wurde der Gottesdienst, der von Gemeindereferentin Annette Albrecht gemeinsam mit den Kommunionkindern vorbereitet und in der Messe gestaltet wurde, gefeiert.

Text & Fotos: Christa Schulze


Joomla "wookie mp3 player 1.0 plugin" by Sebastian Unterberg